Bücher Querbeet

 

Hier findest du eine Liste aller „Bücher der Stunde“.

Das ist eine kleine Auswahl an Büchern, die mir sehr gut gefallen hat, und die ich dir gerne weiter empfehlen möchte. Sie gehören den verschiedensten Kategorien an, es wird also nie langweilig. 🙂

Viel Spaß beim Stöbern und Schmökern!


Traumjaeger.net: Lesen schadet der Dummheit

 


                                         

Aktuelles „Das Buch der Stunde“

Paulo Coelho * Der Alchimist

Mehr dazu findest du hier.

 


Alle Bücher im Überblick

 

Joël Dicker * Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert

Traumjaeger.net: Joel Dicker, Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert

 

Kategorie: Roman

 

In wenigen Worten: Marcus Goldman, ein junger Schriftsteller, der soeben durch seine erste Veröffentlichung berühmt geworden ist, steckt in einer Schreibblockade fest. Um sich neue Inspiration zu suchen, flüchtet er zu seinem ehemaligen Professor und Freund Harry Quebert. Die Dinge nehmen jedoch einen dramatischen Verlauf, als kurz nach seiner Abreise die vergrabene Leiche eines 15-jährigen Mädchens in Queberts Garten gefunden wird. Goldman, der an die Unschuld seines Freundes glaubt, beginnt seine eigenen Nachforschungen zu dem Verschwinden des Mädchens anzustellen, das sich bereits vor 33 Jahren ereignet hat.

Das kann das Buch: Zugegeben, es ist ein dickes Buch. Aber Joël Dicker versteht es den Leser in seinen Bann zu ziehen. Getrieben von dem Wunsch endlich die Wahrheit heraus zu finden, ist es nahezu unmöglich, das Buch beiseite zu legen. Immer wieder locken überraschende Wendungen den Leser auf eine neue Fährte. Eine Lektüre, die bestimmt nicht langweilig wird!

Trostpflaster: Auch wenn es ein langer Weg ist, sich durch das seitenstarke Werk zu arbeiten: Der Weg lohnt sich! Eine gänzlich unerwartete und gelungene Aufklärung der Geschehnisse belohnt den Leser. 

Auf Amazon ansehen

 

Klaus Witt * Der Seelenfänger von Capri

Traumjaeger.net: Klaus Witt, Der Seelenfänger von Capri

 

Kategorie: Roman

 

In wenigen Worten: Klaus, ein frisch gebackener Tierarzt, fährt mit seiner krebskranken Mutter nach Capri, um ihr seine Trauminsel zu zeigen. Schon kurz nach ihrer Ankunft lernen sie den charismatischen Dottore kennen, der sie in das turbulente Inselleben einführt. Statt entspanntem Urlaub, folgen ereignisreiche und emotionsgeladene Tage.

Das kann das Buch: Ich glaube kaum einer schafft es nicht, dem Charme des Dottore und der anderen sympathischen Inselbewohnern zu verfallen. Man kann einfach nicht anders, als sich während der Lektüre ebenfalls in Capri zu verlieben.

Pluspunkt: Keine flache Urlaubslektüre, sondern neben allen Abenteuern gibt es auch sehr interessante philosophische und ethische Abhandlungen. Eine gelungene Mischung!

Auf Amazon ansehen

 

Martin Suter * Allmen und die Libellen

Traumjaeger.net: Martin Suter, Allmen und die Libellen

 

 

Kategorie: Detektivroman

In wenigen Worten: Johann Friedrich von Allmen ist ein reicher Erbe und wahrer Gentleman, der es versteht, das Leben auf stilvolle Weise zu genießen. Doch als sich sein Vermögen dem Ende nähert, sieht er sich auf einmal mit der Beschaffung von Geld konfrontiert. Durch seine nicht immer ganz legalen Methoden und der Mithilfe seines schlauen Dieners Carlos gerät er schließlich unverhofft in einen Kriminalfall.

Das kann das Buch: Ein wirklich unterhaltsames und vergnügliches Buch, dem es auch nicht an Spannung fehlt. Der Leser erhält Einblicke in die Welt der Reichen und Schönen, die oft nur aus einer künstlichen Fassade besteht. Dabei behält das Buch aber stets seine Leichtigkeit bei und über so manche Wendung des Schicksals kann man nur schmunzeln.

Pluspunkt: Die Figuren von Allmen und seinem Diener Carlos, die unterschiedlicher nicht sein könnten, bestechen den Leser durch ihren Charme.

Auf Amazon ansehen

 

Fabio Volo * Noch ein Tag und eine Nacht

Traumjaeger.net: Fabio Volo, Noch ein Tag und eine Nacht

 

Kategorie: Liebesroman

 

In wenigen Worten: Als Giacomo sich endlich traut die Frau anzusprechen, die ihm schon seit Monaten in der Straßenbahn aufgefallen ist, muss er leider erfahren, dass sie am nächsten Tag nach New York City ziehen wird. Schließlich fasst er einen Entschluss und reist ihr nach, um sie zu überraschen.

Das kann das Buch:  Herzschmerz, Romantik, Spannung, es ist alles geboten. Wer mal eine große Ladung Kitsch braucht (und nicht alles auf die Goldwaage legen muss), kommt hier voll auf seine Kosten.

Fazit: Einfach ein nettes Büchlein, das gute Laune macht. Die perfekte Urlaubslektüre.

Auf Amazon ansehen

 

Gregory David Roberts * Shantaram

Traumjaeger.net: Gregory David Roberts, Shantaram

 

Kategorie: Roman

 

In wenigen Worten: Dem jungen Australier Lindsay geligt die Flucht aus dem Gefängnis. Er taucht in Bombay unter und knüpft Kontakte zur Unterwelt.

Das kann das Buch: Wir tauchen ein in die Tiefen Bombays fernab von jeglichem Tourismus. Wir begleiten Lindsay auf seinem Weg durch Slums, Drogenhöllen und Gefängnisse, sowie auf seinen vielfachen Einsätzen für die indische Mafia. Ein fesselndes Buch bis zur letzten Seite!

Pluspunkt: Was sich wie ein Actionroman liest, beruht tatsächlich auf einer wahren Geschichte!

Auf Amazon ansehen

 

John Green * Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Traumjaeger.net: John Green, Das Schicksal ist ein mieser Verräter

 

Kategorie: Liebesroman

In wenigen Worten: Die 16-jährige krebskranke Hazel Grace Lancaster lernt bei einer Selbsthilfegruppe den einbeinigen Augustus Waters kennen. Es ist der Beginn einer rührenden Liebesgeschichte.

Das kann das Buch: Uns mitnehmne auf eine Reise der unterschiedlichsten Gefühle. Den schwierigen Grundthemen Krankheit, Tod und Liebe stehen viel Selbstironie und Witz gegenüber. Ein zugleich tiefgründiges, sowie freches Buch- zu empfehlen für jung und alt.

Pluspunkt: Ein Buch, das durch intelligente Dialoge besticht.

Auf Amazon ansehen

 

Markus Zsusak * Die Bücherdiebin

Kategorie: Roman

In wenigen Worten: Die neunjährige Liesel Meminger wächst im 2. Weltkrieg als Pflegekind im Haus der Hubermanns in München auf und entdeckt ihre Liebe zu Büchern und Geschichten (uvm.!).

Das kann das Buch: Es ist ein wortgewaltiges Buch, ein wahres Kunstwerk. Die Handlung ist originell und absolut ungewöhnlich präsentiert, die Sprache wunderschön und farbig. Das Buch ist eigenwillig und besticht genau dadurch: Charakter. Am Ende steht die Erkenntnis: Sogar der Tod hat ein Herz… LESEN!

Cave: Dieses Buch ist keine trostlose Zeitzeugen-Darstellung!

Auf Amazon ansehen

Robert Betz * Willst du normal sein oder glücklich?

Traumjaeger.net: Robert Betz, Willst du normal sein oder glücklich

 

Kategorie: Persönliches Wachstum

In wenigen Worten: Ein Buch, das seine Leser aufwecken und ermutigen möchte altbekannte Verhaltens- und Denkstrukturen abzulegen und Verantwortung für alles zu übernehmen, was man in seinem Leben vorfindet.

Das kann das Buch: Robert Betz polarisiert, keine Frage. Mit seinem teils provokanten, teils überheblichen Schreibstil fühlt sich so manch einer auf die Füße getreten. Und trotzdem sollte man das Buch nicht in die Ecke werfen. Wer dran bleibt und nicht alles auf die Goldwaage legt wird gute Kernaussagen finden, die die eigene Lebensanschauung grundlegend verändern können.

Tipp: Am besten als Hörbuch kaufen und sich auf einer langen Autofahrt berieseln lassen.

Auf Amazon ansehen

 

Isabel Allende * Das Geisterhaus

Traumjaeger.net: Isabel Allende, Das Geisterhaus

 

Kategorie: Roman

 

In wenigen Worten: Eine Familiensaga über den chilenischen Patriarchen Esteban Trueba und seine hellsichtige Frau Clara im Hintergrund der Zeitgeschichte des Landes im 20. Jahrhundert.

Das kann das Buch: Uns mitnehmen in eine fesselnde, farbenprächtige Welt.  Eine mitreißende Geschichte voller Emotionen, die uns alles um uns herum vergessen lässt.

Tipp: Ideal für verschneite Wintertage. 🙂

Auf Amazon ansehen

 

Mitch Albom * Dienstags bei Morrie

Kategorie: Erzählung über das Leben

In wenigen Worten: Der Soziologieprofessor Dienstags bei MorrieMorrie Schwartz erkrankt schwer und hat nur noch wenige Monate zu leben. Sein ehemaliger Student Mitch Albom und er beschließen sich jeden Dienstag zu treffen und somit Morries letzten Kurs zu bestreiten, in dem es um alle wichtigen Fragen des Lebens geht.

Das kann das Buch: Mut machen und uns darin unterstützen das Leben von seiner positiven Seite aus zu betrachten. Obwohl es in dem Buch viel um den Tod geht wirkt es nicht bedrückend oder gar deprimierend- im Gegenteil, es beflügelt, zaubert uns ein Lächeln auf die Lippen und erinnert uns daran wie gut sich unser Leben anfühlen kann, wenn wir uns dafür eintscheiden.

Tipp: Am besten jeden Abend nur ein Kapitel genießen und mit einem guten Gefühl einschlafen.

Auf Amazon ansehen

 

Robert Galbraith * Der Ruf des Kuckucks

Traumjaeger.net: Robert Galbraith, Der Ruf des Kuckucks

 

Kategorie: Krimi

 

In wenigen Worten: Das berühmte Model Lula Laundry stürzt von ihrem Balkon in den Tod. Die Polizei geht von Selbstmord aus, doch ihr Bruder hat Zweifel und engagiert den Militärveteranen Cormoran Strike als Privatdetektiv, um der Sache auf den Grund zu gehen.

Das kann das Buch: Bis zur letzten Seite (und das sind immerhin 656!) unsere Nerven bis auf´s Äußerste strapazieren! J.K. Rowling schafft es unter dem Pseudonym Robert Galbraith Bücher zu schreiben, die man einfach nicht mehr weg legen kann.

Warnung: Dieses Buch macht süchtig!

Auf Amazon ansehen

 

Carlos Ruiz Zafón * Der Schatten des Windes

Traumjaeger.net: Carlos Ruiz Zafón, Der Schatten des Windes

 

Kategorie: Roman

 

In wenigen Worten: Daniel Sempre darf sich im geheimen Friedhof der vergessenen Bücher ein Buch aussuchen. Seine Wahl fällt auf das letzte Exemplar von „Der Schatten des Windes“, dessen mysteriöser Geschichte er im Folgenden auf den Grund geht und dabei immer mehr selbst hinein gezogen wird.

Das kann das Buch: Uns einhüllen in die düstere und geheimnisvolle Atmosphäre des Nachkriegs-Barcelonas. Ein Buch, das fesselt und spannend ist bis zur letzten Seite.

Pluspunkt: Der wunderbare Schreibstil, der das Lesen zu einem echten Genuss macht.

Auf Amazon ansehen

 

John Strelecky * Das Café am Rande der Welt

Traumjaeger.net: John Strelecky, Das Café am Rande der Welt

 

 

Kategorie: Erzählung über persönliches Wachstum

In wenigen Worten: John verfährt sich und landet in einem außergewöhnlichen Café, dessen Besuch sein Leben verändern wird.

Das kann das Buch: Dir ein Lächeln auf die Lippen zaubern und dich motivieren dein Leben zu verbessern (wenn es nicht schon perfekt ist 😉 ). Das kleine Büchlein ist an einem Abend verschlungen und macht Lust auf mehr. Keine Angst, John Strelecky hat bereits vorgesorgt… Dieses Buch ist meiner Meinung nach nicht sein bestes Werk, aber der perfekte Einstieg in die Philosophie des Autors.

Kleiner Wermutstropfen: Der Schreibstil von John Strelecky könnte eleganter sein… Trotzdem durchaus lesenswert!!

Auf Amazon ansehen